Herzlich willkommen,



Gerade jetzt, in Zeiten in denen die KFW Bank - Sanierung wieder stark subventioniert, sollte man die Sanierung von Altbau- Fensterscheiben sowie eine optimale Isolation der Glasflächen in Erwägung ziehen. Es ist eine der effizientesten und rasch wirkenden Maßnahmen zur Reduktion von Energieverbrauch und Schadstoffen. Damit bleibt die Behaglichkeit der Wärme im Haus und ein sparsamer Energiehaushalt ist die Folge. Da der Wärmeverlust bei alten Fensterscheiben bei rund 20% liegt, wäre die Sanierung von Fensterscheiben einer der kleinsten Schritte jedoch einer, wo in kurzer Zeit ein sichtbares Resultat am Ende der Heizölrechnung steht. Wir modernisieren Ihre Scheiben schnell, sauber und unkompliziert, aus alt mach neu.


Sie nützen doch auch lieber ein 3 Lagiges Toilettenpapier anstelle eines 1 Lagigem ,oder?


Wie hier in der Grafik erklärt, sparen Sie sich im Verhältnis zu ihren alten Isoliergläsern bis zu
1050 L Heizöl oder bei einem Ölpreis von ca. 0,55€ pro Liter rund 577€ .(gerechnet auf 40qm
Glasfläche)

 

Isoliergläser von unserem Zulieferer gibt es seit über 50 Jahren. Basierend auf der langen Tradition und Erfahrung hat wurde eine neue Generation von 3fach-Isoliergläsern entwickelt. Diese neuen Isoliergläser werden Ihnen helfen, in Zukunft noch klimafreundlicher zu handeln.


Wie funktioniert denn eigentlich eine 3-Fach Isolierglasscheibe?

 

Die niedrigen Energieverluste sind diesem Verbund aus 3 Scheiben zu verdanken, von denen eine oder mehrere Scheiben mit einer nahezu unsichtbaren Edelmetallbedampfung versehen sind. Die Wirkung wird durch spezielle Gase im Scheibenzwischenraum
verstärkt. Eine zusätzliche Verbesserung bewirkt
ein spezieller Randverbund, bei dem das Aluminium im Abstandhalter durch eine „warme Kante" ausgetauscht wird, diese Wärmeleitfähigekeit
fällt deutlich geringer
aus als die des Alu´s. Eine Temperaturverbesserung
von bis zu 4° C im Glas-
Rahmen-Bereich ist somit möglich. Dadurch garantieren die neuen Isoliergläser eine Hohe Behaglichkeit selbst bei eisiger Winterkälte. Eine hohe Temperatur und ein Wohlfühlklima in unmittelbarer Nähe der Verglasung ist damit
gewährleistet . Die Verglasung erlaubt eine Steigerung der Raumtemperatur um mindestens 1 bis 2 Grad Celsius. So lässt sich noch mehr Energie, sprich Geld, sparen. Hier können sie sich gerne einmal unverbindlich einen Überblick verschaffen welches Sparpotential in ihren Fenstern steckt.


Die folgende Grafik erläutert Ihnen die „Gefahrenstellen“ für die kostbare Wärme in einem Haus.

 

 

Wie Sie sehen heizen sie bei einem alten Isolierglas mit einem Ug-Wert von 3.0 W/m²K sprichwörtlich zum
Fenster raus. Als Vergleich dazu ein aktuelles 3 Fach
Isolierglas mit einem Ug-Wert von 0,7 W/m²K ,man
kann es hier leicht erkennen ,die Wärme bleibt im Haus. Selbst eine Hohe Sicherheit kann mit speziellem 3fach-Isolierglas unter Anwendung unterschiedlicher Techniken erreicht werden.

 

 

 

 

 

 


Es kann :

Einbruchhemmend – gegen ungebetene Gäste,
Verletzungshemmend – für Türen und Fenster, die bis zum Boden gehen,
sowie Absturzhemmend – als Verglasung für den Brüstungsbereich produziert werden.

 

Diese neuen 3Fach Isoliergläser sind auch im übertragenen Sinne eine sichere Investition in die
Zukunft. Aufgrund der verschieden Möglichkeiten des Isolierglases kann man es auch erstklassig
für den Einbau in Wintergärten verwenden.


Auch die Möglichkeit eines Hohen Lärmschutzes erlaubt es in Ruhe entspannen, während der
Nachbar den Rasen mäht – Für das Isolierglas ,als Schallschutzverglasung ausgeführt,
ist dies kein Problem. So wird Ihre Wohnung eine Ruhepol in einer Welt, die immer lauter wird.

 


Kennen sie auch das Problem, Sie haben eine Dachwohnung und die Sonne brennt Ihnen
erbarmungslos durch das Dachfenster. Für selbst diesen Fall müssen Sie nicht gleich eine
Erneuerung der Scheibe anstreben, wir können unter Verwendung einer Speziellen Folie ein
gewisses Maß an Sonnenschutz gewährleisten. Dies ist nur ein Beispiel für die verschiedenen
Möglichkeiten durch den Einsatz von Folien Technologie.


Darunter sind :

· Splitterschutz - z.B. Spiegel in Öffentlichen Bereichen
· UV-Schutz - z.B. Schaufenster, um das ausbleichen der Ware zu verhindern
· Sonnenschutz - z.B. Dachfenster oder große Fensterflächen
· Sichtschutz - z.B. Arztpraxen


Auf Grund dieser Vielzahl von verschieden Folien finden wir vielleicht auch für Ihr Problem eine
Lösung, kommen Sie doch einfach vorbei .

 

Zurück zu ...

 

HOMEKONTAKTREFERENZENIMPRESSUM
© 2008 SUITER | Glaserei Suiter  86971 Peiting Germany  Telefon +49 (0) 8861 6466   Telefax +49 (0) 8861 908474